de en

2019/06/30: Kunstpreis der Atelierkate

Ausschreibung zur Verleihung des Nachwuchskunstpreises am 29. September 2019

Thema: VERÄNDERUNG
Techniken: Malerei-Zeichnung-Grafik-Fotografie
Zugelassen ist eine Originalarbeit mit den Höchstmaßen 100 x 100 x 20 cm

Einsendeschluss: 30. Juni 2019

Teilnehmer

Zum Wettbewerb zugelassen sind alle Künstlerinnen und Künstler bis zum 35. Lebensjahr mit abgeschlossener künstlerischer Ausbildung, die ihren Wohnsitz oder Atelier in den Bundesländern Bremen, Niedersachsen oder Hamburg haben, sowie Studierende der Kunst-Hochschulen/-Akademien in diesen Bundesländern, deren Abschluss kurz bevor steht.

Kunstpreis und Ausstellung

Der »Kunstpreis der Atelierkate 2019« wird für die oben genannten Techniken und alle Kombinationen daraus ausgeschrieben und ist mit insgesamt 1000 € wie folgt dotiert: Erster Platz=Preisträger/in - 500 € | Zweiter Platz - 300 € | Dritter Platz - 100 €

Eine Jury entscheidet über die Vergabe des Preises. Der/die Preisträger/in erhält außerdem die Möglichkeit einer späteren Einzelausstellung in der Atelierkate Lesum.

2a. Publikumspreis

Zusätzlich wird ein Publikumspreis ausgelobt von 100 €. Besucher/innen haben die Möglichkeit während der Dauer der Ausstellung für ihren Favoriten zu stimmen. Der/die Publikumspreisträger/in wird auf der Finissage bekanntgegeben.

Termine

Kunstpreis-Verleihung mit Vernissage: Sonntag, 29. September 2019
Dauer der Ausstellung: 30. September bis 24. November 2019
Finissage mit Publikumspreis: Sonntag, 24. November 2019

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt zwischen dem 1. März und 30. Juni 2019 durch Einreichen der Arbeiten (mindestens eine, höchstens drei Werke) in digitaler Form über die Website des Veranstalters (www.atelierkate.de) durch Ausfüllen der Eingabefelder und durch Upload des/der Werkfotos als JPG.

Die Bilddateien müssen klar zuzuordnen sein. Deshalb ist zu beachten, dass der Dateiname wie folgt lautet:

  • Nachname, Vorname, Werkbezeichnung/Titel.jpg.

Es können bis zu drei Werkfotos einer Originalarbeit als Bilder in digitaler Form hochgeladen werden.
Einreichungen per Post können nicht berücksichtigt werden.

Jury

Die Jury wählt aus den vorliegenden Werken den/die Kunstpreisträger/in. Sie nominiert auch die Kunstwerke für die Ausstellung. Die nominierten Teilnehmer/innen werden per E-Mail benachrichtigt im August 2019.

Mitglieder der Jury:

Dr. Katja Pourshirazi, Leiterin Overbeck-Museum, Bremen
Eckhard Dörr, Bildender Künstler, Oldenburg
Ulf Meyer, Bildender Künstler, Bremen
Susan Amir Sawadkuhi, Kunstpädagogin, Bremen