de en

2019/07/05: AIT-Stipendium 2019/2020

Mit dem „Interior Scholarship“ erhalten auch im Jahr 2019/2020 bis zu vier begabte Studierende der Innenarchitektur ein Jahr lang monatlich bis zu 1.000 Euro (Fördersumme gesamt: rund 24.000 Euro) zur Förderung ihrer akademischen Ausbildung. Möglich gemacht wird diese europaweite Initiative durch die finanzielle Unterstützung der Sto-Stiftung. Interessierte Studierende ab dem 4. Fachsemester, die in einer Hochschule in Europa immatrikuliert sind, können ihre Bewerbung bis zum 21. Juni 2019 einreichen.

Für den „Interior Scholarship“ 2019/2020 können sich alle Studierenden der Innenarchitektur, sowie verwandter Studiengänge wie Szenografie, Spatial Design und Raumstrategien bewerben, die an einer europäischen Hochschule eingeschrieben sind und mindestens im 4. Semester studieren. Bewerberinnen und Bewerber müssen mindestens bis Juni 2020 an einer Hochschule immatrikuliert sein, um eine Förderung zu erhalten. Die Anzahl der zu fördernden Stipendiaten ist abhängig von Anzahl und Qualität der Bewerbungen und obliegt dem Juryentscheid. Bei zwei Stipendiaten ist eine Fördersumme von 1.000 Euro monatlich, bei drei Stipendiaten 670 Euro monatlich und bei vier Stipendiaten 500 Euro monatlich zu vergeben.

Neben der Einsendung von Entwurfsarbeiten aus dem Studium soll in diesem Jahr eine Stegreifaufgabe bearbeitet werden.

Die Aufgabe und mehr Informationen zur Bewerbung: www.ait-architektursalon.de/stipendium oder stipendium@ait-architektursalon.de.