de en

2019/12/24: Open Call Veranstaltungsreihe 6pm

Anhand des Mediums Film, wird der Fokus auf der Verbindung zwischen Kunst und Theorie in einem kritischen Austausch liegen. Ein Austausch der nicht nur zwischen verschiedenen Feldern, aber vor allem zwischen den Kunst – und Filmhochschulen und den wissenschaftlichen Universitäten stattfinden wird – zwischen unterschiedlichen Arten des Wissens, angewandt, theoretisch, von künstlerischen Strategien zu wissenschaftlicher Beobachtung und Verarbeitung.

Jeder Film - max 30 min - (experimentell, narrativ, dokumentarisch, etc.) wird begleitet sein von einem Vortrag (klassisch oder experimentell) von Studierenden aus unterschiedlichen Disziplinen.

Die einzelnen Veranstaltungen werden in den Räumen der HU-Berlin stattfinden.

Hierfür werden Studierende gesucht, die ihre filmischen Arbeiten zur Diskussion öffnen möchten.

Bei Fragen oder Anfragen schickt eine Nachricht / Link an: 6pm.berlin@gmail.com

Mehr Informationen: www.instagram.com/6pm.berlin/?hl=de