de en

2018/09/28: Qianli Ma und Chen Liang erhalten Red Dot Award 2018

Der HFBK-Absolvent Qianli Ma (Bachelor 2016) und Chen Liang, Master-Student an der HFBK Hamburg, haben den "Red Dot Award" 2018 erhalten.

Chen Liang wurde für sein Design der Luffa-Serie in der Kategorie "Best of the Best" ausgezeichnet und Qianli Mas und Chen Liangs gemeinsames Projekt der Knitting Lounger, erhielt ebenfalls den Award.

Seit 2000 firmiert die Auszeichnung, die 1955 unter dem Titel "Design Innovationen" ins Leben gerufen wurde, als "Red Dot Award: Product Design". In diesem Jahr gab es so viele Bewerbungen wie noch nie: Unternehmen und Gestalter aus 59 Nationen reichten in diesem Jahr mehr als 6.300 Innovationen ein. Insgesamt erhielten 69 Einreichungen, also lediglich 1,1 %, die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs, den Red Dot: Best of the Best. Der Red Dot, der für gute Designqualität steht, wurde 1.684 Mal vergeben, während 45 Objekte mit der Honourable Mention, die einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit würdigt, prämiert wurden.