de en

Final Cut 2018

20. – 22.4.2018
Final Cut 2018

  • Ort:

  • Metropolis Kino Hamburg

Hochschulöffentliches Screening der aktuellen HFBK-Abschlussfilme, Vergabe des Berenberg-Filmpreis der HFBK

Filmprogramm:

Freitag, 20. April 2018

11.00 Uhr
Hubert Schmelzer, »Holy Black«, 63 Min.
David Gómez Alzate, »Fosfeno«, 12 Min.
Pachet Fulmen, »The XXX-Garden«, 12 Min.

12.30 Uhr
Laura Reichwald, »Shooting Stars«, 33 Min.
Maksim Artemev, »Sergey Lobovikov. Das innige Gespräch«, 28 Min.
Anna Walkstein, »Dejar Atrás«, 24 Min.

14.15 Uhr
Marie-Thérèse Jakoubek, »27. Februar«, 40 Min.
Leon Daniel, »Agrimiká«, 18 Min.
Lumi Lausas, »Neon Blue«, 42 Min.

16.00 Uhr
Willy Hans, »Das satanische Dickicht – DREI«, 22 Min.
Benjamin Shachman, »Diese vage Idee von Freiheit«, 20 Min.

Samstag, 21. April 2018

11.00 Uhr
Mariam Mekiwi, »‘abl ma ‘ansa / Before I Forget«, 31 Min.
Sonja Presich, »Mona«, 25 Min.

12.10 Uhr
Nikolas Kuhl, »How to Get Lost in the South«, 80 Min.
Klara Stoyanova, In Broad Daylight«, 16 Min.

14.00 Uhr
Diana Sánchez, »Recordar«, 25 Min.
Jasmine Fan, »A Walk in Mermaid’s Shoes«, 20 Min.
Pia Lamster, »Blaue Stunde«, 15 Min.

15.15 Uhr
Julia Tielke, »Inseln«, 20 Min.
Maria Vogt, »Vom Wahrscheinlichen und vom Unwahrscheinlichen«, 43 Min.
Sarah Drath, »Leaving the Loop«, 27 Min.
 

Sonntag, 22. April 2018

13.00 Uhr
Andrija Jovanovic, »Ana«, 75 Min.
Kathrin Dworatzek, »Sun of a Beach«, 28 Min.

15.00 Uhr
Lisa Sperling, »XOXO«, 58 Min.
Benjamin Hassmann, »Lakonische Körper«, 23 Min.

Abschlussveranstaltung:

Sonntag, 22. April 2018

17:00 Uhr
Ausschnitte aus:
Pia Lamster, Blaue Stunde
Sarah Drath, Leaving the Loop
Maria Vogt, Vom Wahrscheinlichen und vom Unwahrscheinlichen
Kathrin Dworatzek, Sun of a Beach
Pachet Fulmen, The XXX-Garden
Sonja Presich, Mona
Benjamin Hassmann, Lakonische Körper
Julia Tielke, Inseln

anschließend Gespräch mit den Absolvent*innen und den betreuenden Professor*innen

18:20 Uhr
Ausschnitte aus:
Willy Hans, Das satanische Dickicht - DREI
David Gómez Alzate, Fosfeno
Marie-Thérèse Jakoubek, 27. Februar
Andrija Jovanovic, Ana
Nikolas Kuhl, How to Get Lost in the South
Lisa Sperling, XOXO
Klara Stoyanova, In Broad Daylight
Lumi Lausas, Neon Blue
Laura Reichwald, Shooting Stars

anschließend Gespräch mit den Absolvent*innen und den betreuenden Professor*innen

19:40 Uhr
Ausschnitte aus:
Diana Sánchez, Recordar
Hubert Schmelzer, Holy Black
Benjamin Shachman, Diese vage Idee von Freiheit
Leon Daniel, Agrimiká
Mariam Mekiwi, ‘abl ma ‘ansa / Before I Forget
Jasmine Fan, A Walk in Mermaid's Shoes
Anna Walkstein, Dejar Atrás
Maksim Artemev, Sergey Lobovikov. Das innige Gespräch

anschließend Gespräch mit den Absolvent*innen und den betreuenden Professor*innen

21:00 Uhr
Verleihung Berenberg-Filmpreis der HFBK, Grußworte von Dr. Jan Asmus, Verwaltungsleiter der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, und Prof. Martin Köttering, Präsident der HFBK Hamburg

22:00 Uhr
Prämierter Film in voller Länge