de en

Folgendes: Experimentelle Klasse // lächeln und zuhören

3.12.2019, 18:00 Uhr
Folgendes: Experimentelle Klasse // lächeln und zuhören

  • Venue:

  • HFBK Hamburg, Folgendes Projektraum (2. Stock)

Die experimentelle Klasse agiert an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst und Theorie und legt dabei den Schwerpunkt auf queere, feministische und intersektionale Fragestellungen und Arbeitsweisen.

In der Klasse wird an Formaten von Klassengesprächen gearbeitet, die hierarchiearm funktionieren, angstfrei sind und die Fixierung auf eine einzelne Person vermeiden. Die experimentelle Klasse legt Wert darauf, partizipative und kollaborative Arbeitsformen zu entwerfen und anzubieten, über die Werkzeuge zur Vermittlung der Inhalte entwickelt und ein gemeinschaftliches Arbeitsklima geschaffen werden.