de en

2010/01/28: TDC für Kathrin Roussel und Jana Hochmann

Die von Kathrin Roussel und Jana Hochmann gestaltete Publikation »;« (Diskurs) wurde vom Type Directors Club New York mit einem tdc ausgezeichnet.

»;« besteht aus zwei zusammenhängenden Publikationen des »Diskurs – Festival for Young Performing Arts«, die anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Festivals des Gießener Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft entstanden sind.

»; – Diskurs 2008–1984« ist ein 80 Seiten starkes Buch in japanischer Faltung, bei dem auch die Innenseiten der gefalzten, sehr dünnen Blätter bedruckt sind, so dass sich ein diskursives Spiel zwischen den von vorne in Dunkelbraun gedruckten Elementen und den Fragmenten, die von innen in Leuchtorange gedruckt sind, ergibt.

»; – Retrospektive Diskurs« ist in Leuchtorange und Dunkelbraun auf rosafarbenem Papier gedruckt und verknüpft sich so mit dem Diskurs-09-Festival, dessen Corporate-Farbe Rosa ist. Die beiden Publikationen sind durch einen Magnetstreifen so miteinander verbunden, dass sie sowohl zusammenhängend als auch unabhängig voneinander funktionieren.

www.sichtvermerk.com