de en

2011/08/09: Streberprämie von ARTE Creative für Moritz Herda und Mitko Mitkov

Alle zwei Wochen präsentiert ARTE Creative, die online-Plattform des Fernsehsenders arte, ein durch eine sehr gute Note ausgezeichnetes Studentenprojekt aus Malerei, Skulptur, Fotografie, Video, Performance, und belohnt den Studenten mit 300 Euro. Studierende aus der ganzen Welt können ihre Arbeiten einreichen.

Am 27. Juni 2011 ging die Streberprämie an den HFBK-Studenten Moritz Herda für seinen Podcast »Art City Hamburg«. Die satirische Video-Soap Opera ist in regelmäßigen Folgen auf der Website des Art Kunstmagazins zu sehen und ist eine satirische Auseinandersetzung mit dem Leben an der Kunsthochschule.
Alle Folgen unter www.artcityhamburg.de

Mitko Mitkov, der an der HFBK Hamburg mit dem Schwerpunkt Fotografie studiert, erhielt die Streberprämie am 9. August 2011. Ausgezeichnet wurden damit seine Buchobjekte »Ohne Titel«, in Kleinauflage von Hand hergestellt, die seine kleinformatigen schwarzweiß-Porträtfotografien zeigen.
www.creative.arte.tv