de en

2017/04/26: Art Cologne Award 2017 für Paul Spengemann

Der HFBK-Masterstudent Paul Spengemann (Bachelor 2016 bei Prof. Angela Schanelec, Prof. Andreas Slominski) ist bei der Internationalen Kunstmesse Art Cologne mit dem Art Cologne Award for New Positions 2017 ausgezeichnet worden. Er überzeugte die Jury mit seiner Videoarbeit About Falling in Love and Even Little Rubber Ducks, die noch bis zum 29. April 2017 bei den New Positions der Art Cologne (Halle 11.2, Stand #D-019) zu sehen ist.

Zum Art Cologne Award gehört eine Ausstellung in der Kölner Artothek parallel zur nächsten Art Cologne mit einem Budget von 10.000 Euro.

Die Fachjury bestand aus Christiane Baumgartner, Künstlerin, Eva Birkenstock, Direktorin des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen, Daniel Völzke, Monopol-Magazin, Leitung Online, Priska Pasquer, Galerie Priska Pasquer sowie Lukas Minssen, Galerie Utermann.
www.artcologne.de