de en

2018/04/22: Goldener Reiter für Mate Ugrin

Der 1986 in Kroatien geborene HFBK-Absolvent Mate Ugrin (Master 2016) ist auf dem Filmfest Dresden (17. - 22. April 2018) im Nationalen Wettbewerb mit dem Goldenen Reiter der Jugendjury ausgezeichnet worden. Sein prämierter Film "U Meduvrenenu - Meanwhile" erzählt eine Geschichte von Abschied und Ausweglosigkeit in den Straßen einer einsamen Kleinstadt. Aneinandergereihte, lichtintensive Bildkompositionen stehen dabei über Dialog und Handlung. Damit gelingt es dem Filmemacher ein dichtes, atmosphärisches und feinfühliges Bild dieser ungewissen Stille zu erschaffen. Der Goldene Reiter wird in vier Kategorien vergeben: Animationsfilm (7.500 Euro) Kurzspielfilm (7.500 Euro) Goldener Reiter des Publikums (3000 Euro) und Goldener Reiter der Jugendjury (2000 Euro).

www.filmfest-dresden.de/de/festival/preistraeger