de en

Online-Lecture: Die freien Creative Commons-Lizenzen, was sie bringen und wie sie richtig zu nutzen sind

3.6.2020, 14:00 – 16:00 Uhr
Online-Lecture: Die freien Creative Commons-Lizenzen, was sie bringen und wie sie richtig zu nutzen sind

Der Online-Workshop vermittelt sowohl kompaktes Grundwissen zu Urheberrecht, Nutzungsrechten und den freien Creative Commons-(CC-)Lizenzen als auch praxisbezogene und handlungsorientierte Kenntnisse darüber, wie die CC-Lizenzen richtig zu verwenden sind.

Zu den behandelten Fragestellungen gehören:

  • Bereit zum Loslassen? Gute Gründe für das Freigeben eigener Inhalte via Creative Commons
  • Kleines ABCC der freien Lizenzen: So funktioniert „Inhalte freigeben“ mit Creative Commons
  • Frei lizenzierte Fotos finden und verwenden mit CC Search und dem Lizenzhinweisgenerator
  • Lizenzprüfung: Hierauf sollte man beim Verwenden frei lizenzierter Inhalten achten
  • Häufige Fehler beim Verwenden und Nachnutzen frei lizenzierter Inhalte.
  • Geld verdienen verboten? Wieso sich freie Lizenzen und kommerzielle Interessen nicht widersprechen müssen.
  • Nach mir die Copyright-Sintflut? Weshalb Hochschul-Repositorien und alle, die sie nutzen, von freien Lizenzen profitieren.“

Sollten Sie bereits konkrete Fragen z.B. zu spezifischen Einzelfällen haben, können sie uns die bereits im Vorfeld zukommen lassen. Sie werden dann im Rahmen des Online-Workshops erörtert. Richten Sie Ihre Fragestellungen gerne vorab an: beate.anspach@hfbk.hamburg.de

Henry Steinhau arbeitet als Medienjournalist in Berlin, er ist verantwortlicher Redakteur bei iRights.info und Scientific Editor beim iRights.Lab. iRights.info ist Informationsplattform und Online-Magazin in einem und befasst sich journalistisch mit den Entwicklungen im Urheberrecht, mit kreativem Schaffen in der digitalen Welt und ökonomischen Entwicklungen. Das iRights.Lab ist ein unabhängiger Think Tank zur Entwicklung von Strategien und praktischen Lösungen, um die Veränderungen in der digitalen Welt vorteilhaft zu gestalten. Zu den Schwerpunkten von Henry Steinhau zählen neben Medien und Journalismus auch Musik und Kultur, er bietet für Fort- und Weiterbildungseinrichtungen Workshops, Seminare und Vorträge an, ist als Buch-Autor und Lehrbeauftragter an Hochschulen tätig. Website: http://www.hest.de

Teilnahme unter dem Link: https://bbb.hfbk.net/b/hen-hzx-3w9