de en

2020/06/22: Kunststipendien der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Professionell arbeitende Bildende Künstlerinnen und Künstler sowie künstlerische Gruppen aus Hamburg, die sich mit ihren Arbeiten bereits etabliert haben, können sich um die Kunststipendien der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius bewerben. Unterstützt werden Projekte aller Formate (neue Arbeiten, Publikationen, Ausstellungen etc.), unabhängig vom Stand ihrer Bearbeitung. Das Kunststipendium der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius ist ein flexibles, projektorientiertes Stipendium, das den vielfältigen Arbeitsweisen im Bereich der Bildenden Kunst entspricht. Über die Vergabe entscheidet eine Fachjury.

Zielgruppe:

Die Kunststipendien der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius richten sich an professionell arbeitende Bildende Künstlerinnen und Künstler sowie künstlerische Gruppen, die in Hamburg leben und sich durch qualitätvolle bisherige Arbeit ausweisen. 

Ziel der Förderung:

Ziel der Förderung ist es, durch eine große Offenheit in der Förderausrichtung den vielfältigen künstlerischen Ansätzen sowie Arbeits- und Produktionsbedingungen zeitgenössischer Kunst auch zeitgemäß zu begegnen. 

Zweck der Förderung:

Es werden künstlerische Vorhaben aller Formate sowie neue Ideen und Ansätze unabhängig vom Stand ihrer Bearbeitung unterstützt. Eine Recherchephase kann gleichermaßen gefördert werden wie die Fortführung oder Finalisierung eines Projekts. Stets geht es um Vorhaben, die ein konzentriertes Arbeiten über einen längeren Zeitraum erfordern.

Voraussetzungen:

Antragstellerinnen und Antragsteller

  • sollten eine künstlerische Ausbildung abgeschlossen haben und/oder eine mehrjährige professionelle künstlerische Tätigkeit auf ihrem Gebiet nachweisen können. Kriterien für die Vergabe eines Stipendiums sind in erster Linie die Qualität bisheriger künstlerischer Arbeiten und die Qualität des Vorhabens
  • leben und arbeiten in der Freien und Hansestadt Hamburg. Bei Gruppen muss mindestens ein Gruppenmitglied in Hamburg leben
  • sind nicht als Studierende einer Hochschule immatrikuliert
  • erhalten kein anderes Stipendium der Behörde für Kultur und Medien (BKM). Sie dürfen sich aber um andere Förderungen der BKM bewerben. 

Mehr Informationen zur Bewerbung: www.hamburg.de/bkm/bkm/stipendien/12162530/zeit-kunststipendien