de en

2014/03/31: Michaela Melián für Deutschen Filmpreis nominiert

Michaela Melián, Professorin für zeitbezogene Medien an der HFBK ist in der Kategorie »Beste Filmmusik« für den Deutschen Filmpreis nominiert. Die Nominierung erhielt sie für »Finsterworld« von Frauke Finsterwalder (Regie) und Christian Kracht (Buch). Für die Tontechnik zeichnet Felix Raeithel, Lehrbeauftragter in der Werkstatt Mixed Media an der HFBK verantwortlich. Die Deutschen Filmpreise 2014 werden am 9. Mai im Berliner Tempodrom verliehen.
www.deutscher-filmpreis.de